BETRIEBSURLAUB 2018 - Wir haben vom 02.07. bis 20.07.2018 geschlossen. In dieser Zeit erfolgt kein Versand! Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Doppelbatteriesystem

Doppelbatteriesystem

Starterbatterien sind konzipiert, um innerhalb weniger Sekunden hohe Ströme von mehreren hundert Ampere an den Anlasser zu liefern.

Deshalb können Sie auf Dauer der Belastung durch angeschlossene Nebenverbraucher nicht standhalten. Standheizung, Kühlbox, Wechselrichter usw. belasten die Starterbatterie zyklisch (durch permanente, geringe Stromentnahme), dafür ist diese nicht ausgelegt.

Die Folge: Ein frühzeitiger Batterieausfall!

batterie-hoch

 

IBS Doppelbatterie-System

Beide Batterien müssen bei Fahrzeugstillstand voneinander getrennt werden, so dass die Nebenverbraucher ihre Energie ausschließlich von der Versorgungsbatterie beziehen. Die Starterbatterie kann so nicht entladen werden und garantiert auch bei längeren Standzeiten immer einen zuverlässigen Motorstart!

Erst wenn der Motor läuft und die Lichtmaschine den Ladestrom liefert, werden beide Batterien vom elektronisch gesteuerten IBS-Hochleistungsrelais zusammen geschaltet und geladen, ohne dass es dabei zu einem Spannungsverlust kommt.

Dabei kommt die Batterie mit dem größeren Strombedarf automatisch mehr Energie geliefert.

Nach Abstellen des Motors werden beide Batterien wieder voneinander getrennt, so dass der Strom nicht rückwärts von der Starterbatterie zur Versorgungsbatterie fliesen kann - das gibt ein Extra-Plus an Sicherheit!


Das Doppelbatteriesystem finden Sie auch in unserem Online Shop.

ZUM SHOP

Zuletzt angesehen